Letztes Feedback

Meta





 

Ich probiere etwas neues aus. Für mich. Ja, ganz sicher für mich. Warum, das weiß ich nicht. Nur neu soll es sein. Neu und zufriedenstellend. Wie eine weiße Vase in einem vergessenem Raum Nichts grelles, nichts buntes. Nur neu. Für mich.

Ich mag keine gemusterten Sachen, die tragen nur auf. Am liebsten schwarz. Schwarz und neu. Schwarz lässt mich vielleicht von innen heraus leuchten. Muster würden von meinem farbigen Inneren nur ablenken. Also schwarz. Ich habe ein tolles Inneres. Es muss nur neu aufbereitet werden.

Dabei kleiden sich nur traurige Menschen schwarz. So ist es doch. Aber das man damit sein Inneres hervorheben möchte, darauf kommt man nicht. Vielleicht sind dann die, die sich bunt kleiden, innen schwarz. Nein, wohl eher nicht.

Warum nicht mit Liebe kleiden? Das wäre neu. Nicht schwarz, aber neu. Aber heißt es nicht auch "blind vor Liebe"?. Also doch schwarz. Zumindest vor dem Auge. Neue Liebe fühlt sich gut auf der Haut an und man kann von innen heraus strahlen. Aber trage ich sie auch für mich??? Nein, höchstwahrscheinlich, wieder und wieder und wieder für jemand anderen.

25.7.12 01:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen